Oekonimie

Willkommen

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen –
besonders nach einem kräftezehrenden Rudertraining.
Unsere vereinseigene Gastronomie – unter Rudernden sagt man Oekonomie – ist kein öffentlicher Gaststättenbetrieb.

Hier kochen, zapfen und servieren Mitglieder für Mitglieder. Im ehrenamtlichen Öko-Team wechselt man sich ab, um zu den Trainingszeiten und bei Veranstaltungen für das kulinarische Wohl zu sorgen. Abwechslungsreich, frisch und nicht aufwändig ist die Devise des Imbissangebots.

Erstaunlich, was die Küchencrew da so zaubert. Und so ganz nebenbei werden dabei unter Sportler*innen Rezepte und Kochtipps ausgetauscht….

Ansprechpartner

Michael Holz:
030 / 805 17 41 oder
0171 / 386 5909

„Meine Liebe zum Kochen begann
als Kind. Meine Mutter kochte für mich vor. Ich wärmte auf. Mit der Zeit zeigte sie mir immer mehr. Seither koche ich – aber immer ohne Rezept. So kommt immer etwas Neues auf die Teller.“

~ Nesch

„Kochen und Rudern haben
zwei Dinge gemeinsam:
Leidenschaft und Teamspirit!“

~ Micha

„Mal bodenständig,
mal mediterran, für euch kochen
wir immer gern!“

~ Regina & Wolfgang